Dieseleinspritzdüsen Wasser

Ach nein was für Pech! ... was kommt als nächstes ....
Der Dieselmotor stand in einem Lagerraum, in welchem der Sturm exakt über dem Motor ein Ziegel zerstörte. Wasser lieft direkt auf meinen Motor und dazu waren die Dieseleinspritzdüsen noch nicht eingebaut. Folge -> Zylinder 4 komplet mit Wasser gefüllt. Absaugen und alle Tricks helfen nicht, der Zylinderkopf muss runter. Harun der Motorenspezialist (http://www.mobiles-autohaus.de) baut den Zylinderkopf ab. Im Zylinder finden wir noch Wasserresten und leichter Rost.

6 Zylinder
Peugeot Indenor XDP690
Harun der Motorencrack kopflos Zylinderkopf

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

error: Content is protected !!