Slowakische Donau

Wir verlassen die Marina in Wien nach 4 Tagen um unsere Reise fortzusetzen.

Wien ist mit seinem Charme und seinen vielen Sehenswürdigkeiten eine tolle Stadt.

Wir flitzen mit der Strömung von ca 7 km die Donau abwärts. Das macht richtig Spass so schnell um die Biegungen der Donau zu kommen und auch recht schnell das eigentliche Ziel zu erreichen.

Ab Hainburg endet der österreichische Teil der Donau und der slowakische beginnt. Auf diesem Teil der Donau reisen wir nun 172 km.

Vorbei an ehemaligen Grenzstellen, an belebten Ufern , teils begradigt, teils naturbelassen zieht sich Sagarena ihre Bahnen durch den Strom.

Bei Bratislava haben wir den ersten Stop. Wir legen in einem angelegten Seitenarm der Donau in einem üppig bewachsenen Hafen an. Wir erfahren die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen vor Ort und verbringen eine erholsame Zeit.

Von Bratislava geht es weiter Stromabwärts nach Komarno. Bei der Schleuse Gabcikovo herrscht reges Treiben und wir fragen uns ob es bei dieser Schleusung noch Platz für uns hat.

Dann legen in der Schleuse längsseits an einem kleineren Ausflugsschiff an und erleben so die 22m Hub als erste Schleusung mit “ Erholungswert”.

Mit einem empfohlenen guten Restaurant Besuch, angekommen im Hafen von Komarno schliessen wir diesen Tag ab um am nächsten  Morgen weiter nach Budapest zu fahren.

Die Donau trennt Budapest in zwei Stadtteile.Nämlich Buda und Pest.

Auf diesem Weg erleben wir die Donau als Badelandschaft, ein manchmal breiter und auch sehr enger Fluss mit mässiger Strömung bis 5 km und einer nicht einfachen Navigation wegen aufsteigendem Wasserdampf.

Ferienhäuschen

Ferienhäuschen

Ferienhäuschen

Ferienhäuschen

Sandstrand überall

Sandstrand überall

Slowakische Donau sehr breit

Slowakische Donau sehr breit

Seen von Rameno Dunja

Seen von Rameno Dunja

Seen von Rameno Dunja

Seen von Rameno Dunja

Slowakische Donau

Slowakische Donau

Slowakische Donau

Slowakische Donau

wo ist der Weg?

wo ist der Weg?

Slowakische Donau

Slowakische Donau

Schleuse Gabcikovo mit 4 Frachter, 1 Kurschiff

Schleuse Gabcikovo mit 4 Frachter, 1 Kurschiff

Schleuse Gabcikovo Ausfahrt

Schleuse Gabcikovo Ausfahrt

Anfrage Marina Budapest

Anfrage Marina Budapest

Kommentare sind deaktiviert

error: Content is protected !!