Donau – Schwarzmeer – Kanal

Die letzte Nacht vor der Einfahrt in  den Donau - Schwarzmeer - Kanal verbringen wir wie üblich vor Anker Bergauf in der Donau.

Frühmorgens holt unser Kapitän den Anker auf um die Schiffe in die Einfahrt zum Kanal und der ersten Schleuse zu manövrieren. Noch sind die Ampelen auf rot und wir machen im Vorhafen fest. Als die Einfahrt zur Schleuse freigegeben wird geht es gemütlich an dritter Stelle in die Schleuse. Es ist nicht so viel Platz doch auf Sagarena steht am Bug der Chef Ingenieur und passt auf. Jeder von der Crew ist auf seiner Position und über Funk gehen die Anweisungen direkt zur Brücke. Dar Schleusen ist relaxed. Bei der Ausfahrt gibt es Stau da das erste Schiff wegen zu hohem Antennen aufbau nicht aus der Schleuse ausfahren kann. Es dauert Stunden bis die Lösung gefunden wird. Der Mast wird durchtrennt , der Ausfahrt steht nichts mehr im Wege.

Der Kanal selbst ist eine fast gerade Fahrrinne aus Beton und eigentlich recht eintönig wenn wir untereinander nicht so viel Spaß hätten.Wir wissen alle das dies die letzte gemeinsame Etappe auf dem Weg in das Schwarze Meer ist.

Vielleicht überspielen wir ein wenig die traurigen Gefühle der Verabschiedung die unweigerlich kommt. Lange ist der Kanal nicht.

Das Wasser im Kanal ist Phosphorgrün von den Algen. Die Wassertemperatur liegt bei 29 Grad.

Wir kommen wegen der verzögerten Ausfahrt aus der ersten Schleuse erst spät am Abend an der zweiten Schleuse an. Im Vorhafen trennt sich Sagarena zur Einfahrt in die Schleuse von ihren großen Freunden.Da jedoch hinter uns ein großes Cargoschiff noch in die Schleuse muss legen wir wieder längsseits in der Schleuse an der Backbordseite von Pronto an. Irgendwie trennen wir uns nur sehr schwer von unseren Freunden.

Wir klären ab wie wir in der Dunkelheit unseren Liegeplatz für die Nacht im Seehafen Constanza ansteuern. Eigentlich sehr einfach. Als sich das Schleusentor öffnet und wir die ersten sind die Ausfahren führt der Weg immer geradeaus an die kommende Kaimauer. Erfreut über ein kleines Lichtlein dort und einem Mensch der uns beim Anlegen hilft verbringen wir die Nacht irgendwo im Dunkel des Seehafens. Der Geruch von Müll und Meer welchen wir Abends wahrnehmen lässt uns am Morgen recht schnell zum Hafen Port Tomis flüchten. Noch einmal sehen wir Svad1 1 und  Pronto aus der Ferne und dann verlieren wir uns aus den Augen.

Sagarena bahnt sich ihren Weg zur Hafenausfahrt in das Schwarze Meer. Mit unangenehmen Rollbewegungen geht es die wenigen Seemeilen an der Küste entlang zum Hafen.

Maritimes Flair lässt uns das Gefühl vermitteln: Wir sind angekommen und haben die Donau unbeschadet überstanden.

Last not least , am Abend treffen wir uns mit der Crew mit der wir 8 Tage gemeinsam unterwegs waren. Die Crew welche uns alles ermöglicht um die Reise nicht abbrechen zu müssen.

Wir lassen bei einem Abendessen im Hafen und bei einem Absacker an Bord die Zeit noch einmal Revue passieren. Der Abschied fällt leichter.

Wir sind gut abgelenkt durch die Vorbereitungen Sagarena seeklar zu machen als wir überraschend Besuch vom Chef Ingenieur mit seinem Sohn und einem Freund bekommen. Die Freude ist riesengroß auf beiden Seiten und gerne legen wir die Arbeit zur Seite.

Zum letzten Mal nehmen wir seine Hilfe in Anspruch um in Constanza nach fehlendem Material zu suchen.

Weiter geht die Arbeit auf Sagarena.

Einfahrt - Schwarzmeer - Kanal

Einfahrt - Schwarzmeer - Kanal

Cernavoda Kanalanfang

Cernavoda Kanalanfang

Brücke Pronto

Brücke Pronto

Captain Radu takes a break

Captain Radu takes a break

Adi in Action

Adi in Action

Georges helps to find the Radarproblem

Georges helps to find the Radarproblem

Marius moves to the work

Marius moves to the work

cooler Leseort

cooler Leseort

Adi am Bug per Funk

Adi am Bug per Funk

Adi am Bug per Funk

Adi am Bug per Funk

Georges ist besorgt das SAGARENA unbeschadet in die Schleuse angebunden einfährt

Georges ist besorgt das SAGARENA unbeschadet in die Schleuse angebunden einfährt

Schwarzmeer - Kanal Schleuseneinfahrt

Schwarzmeer - Kanal Schleuseneinfahrt

oh das wird eng ...

oh das wird eng ...

passt es ? -> Provicaptain!!!

passt es ? -> Provicaptain!!!

Fenderpromenade

Fenderpromenade

Schwarzmeer - Kanal Schleuse

Schwarzmeer - Kanal Schleuse

Ankerplatz

Ankerplatz

Schwarzmeer - Kanal Schleuseneinfahrt

Schwarzmeer - Kanal Schleuseneinfahrt

Captain kontrolliert

Captain kontrolliert

guter Sonnenschutz

guter Sonnenschutz

Relaxtes Team beim schleusen

Relaxtes Team beim schleusen

Crewidylle

Crewidylle

4 Stunden warten wegen Höhenproblem

4 Stunden warten wegen Höhenproblem

passt die Brückenhöhe ??

passt die Brückenhöhe ??

Nest für Andrea

Nest für Andrea

oh die Schleusenausfahrt - passt es mit 3 Schiffen nebeneinander

oh die Schleusenausfahrt - passt es mit 3 Schiffen nebeneinander

Bordalltag

Bordalltag

Schwarzmeer - Kanal

Schwarzmeer - Kanal

Schwarzmeer - Kanal

Schwarzmeer - Kanal

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanalufer

Schwarzmeer - Kanal Monument

Schwarzmeer - Kanal Monument

Schwarzmeer - Kanal algengrün

Schwarzmeer - Kanal algengrün

erste Trennung von Pronto nach 1 Woche

erste Trennung von Pronto nach 1 Woche

Einfahrt in Contanza (Kanalgebühr €150)

Einfahrt in Contanza (Kanalgebühr €150)

Es wird dunkel ... wo übernachten wir ohne Pronto?

Es wird dunkel ... wo übernachten wir ohne Pronto?

Ausfahrt Schleuse in den Seehafen Constanza

Ausfahrt Schleuse in den Seehafen Constanza

Hochsee Supertanker am Morgen neben uns ...

Hochsee Supertanker am Morgen neben uns ...

Hochsee Cargo

Hochsee Cargo

Streuner im Cargohafen

Streuner im Cargohafen

Aufgewacht im Cargohafen

Aufgewacht im Cargohafen

Aufgewacht im Cargohafen

Aufgewacht im Cargohafen

.... behilflich beim Cargohafen

.... behilflich beim Cargohafen

Constanza Seehafen

Constanza Seehafen

Rettungsboot

Rettungsboot

Constanza Hafen

Constanza Hafen

angelegt an einer Backbordtonne

angelegt an einer Backbordtonne

Kreuzfahrtsschiff

Kreuzfahrtsschiff

Port Tomis

Port Tomis

Port Tomis

Port Tomis

Port Tomis Fischerboote

Port Tomis Fischerboote

Port Tomis Marina

Port Tomis Marina

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

SAGARENA in Port Tomis

SAGARENA in Port Tomis

Segel anschlagen - Besan

Segel anschlagen - Besan

verladen von Muscheln

verladen von Muscheln

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Constanza Impressionen

Möve abflugbereit

Möve abflugbereit

Brandung

Brandung

Abschiedsfest es tut weh ...

Abschiedsfest es tut weh ...

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

error: Content is protected !!