Österreichische Donau Jochenstein-Hainburg

In Schlögen betanken wir Sagarena und legen in einer landschaftlich wunderschön gelegenen Marina an.

Es geht auf Entdeckungstour in der Marina, wir erleben Gastfreundschaft und sehr nette Stegnachbarn und feiern in fröhlicher Runde mit guter Stimmung das Hafenfest. Auch eine schöne Wanderung mit schönem Blick auf die Schlöger Schlinge durfte nicht fehlen.

Leider gab es mal wieder eine Überraschung, nach dem Tanken hatten wir im Motorraum und im Salon Diesel ... der Tankdeckel ist nicht dicht und auch die Leitung des Belüftungssystems. Auch ein defekten Hauptschalter konnten wir finden, nun sollte das Masseproblem behoben sein.

Linz zeigte sich von der Donau her gesehen als unattraktiv, jedoch die Altstadt war ansprechend.
Der nächste Halt in Grien haben wir das Schloss besucht und haben Zeit zum einkaufen und gut essen.

In Krems besuchten wir die Altstadt (Weltkulturerbe) und haben super gegessen.

In der Marina Wien angekommen, verbinden wir das nützliche mit dem angenehmen.

Wir erleben Wien als eine belebte Stadt mit einem orientalischen Flair und entspannten Menschen. Neben den berühmten Sehenwürdigkeiten, der präsenten Kunst von Hundertwasser und Klimt lassen wir uns kulinarisch Verwöhnen. Die Vielfalt davon ist so reichlich wie die vielen Kirchen in Wien.

Der Hydraulikzylinder verliert immer noch Oel, auch das erneute abdichten eines Spezialisten mit Hanf nütze nichts.
Wir hatten auch das Gefühl, dass bei starken Ruderbelastungen das Ruder durchrutscht.
So kontaktieren wir die Firma Hansa-Flex, ein Service Techniker kam vor Ort und analysierte das Problem.
Philipp der Servicetechniker entschied den Zylinder mitzunehmen und um diesen zu testen.
Unglaublich einer neuer Zylinder von Kobelt … der Drucktest zeigte Probleme und die Abstreifringe mussten getauscht werden.
Der undichte Anschluss wurde mit einer speziellen Dichtungsmasse abgedichtet.
Philipp der sympathische Service Techniker brachte am Samstag den Zylinder und wir bauten diesen ein.

Fahne der Österreich

Fahne von Österreich

Jochenstein Schleuse

Jochenstein Schleuse

Fähre in Schlögen

Fähre in Schlögen

SAGAREAN bis Marina Schlögen

SAGARENA in der Marina Schlögen

Harte Arbeit 10 Stunden

Harte Arbeit 10 Stunden

Schlögener Schlinde

Schlögener Donauschlinge

Schlögener Schlinde

Schlögener Donauschlinge

Schlögener Schlinde

Schlögener Donauschlinge

Schlögen Hotel Apero

Schlögen Hotel Apero

Linz Altstadt

Linz Altstadt

Linz Altstadt

Linz Altstadt

linz-krems_00004

Schloss Greinburg Innenhof

Schloss Greinburg Innenhof

Schloss Greinburg Innenhof

Schloss Greinburg Sala Terrena

Schloss Greinburg Sala Terrena

Stift Ybbs

Stift Ybbs

Stift Melk

Stift Melk

Schloss Schönbühl

Schloss Schönbühl

Donau mit 8km Strömung

Donau mit 8km Strömung

Andrea am relaxen

Andrea am relaxen

Dürnstein

Dürnstein

Dürnstein

Dürnstein

Krems Wachau Weinstube

Krems Wachau Weinstube

Krems Pavillion

Krems Pavillion

Schmale Ausfahrt Krems

Schmale Ausfahrt Krems

Wien Einfahrt

Wien Einfahrt

Wien Uno Skyline

Wien Uno Skyline

Wien UNO Skyline

Wien UNO Skyline

Wien U-Bahn Brücke

Wien U-Bahn Brücke

Anlegestelle Wien Aida

Anlegestelle Wien Aida

Hundertwasser

Hundertwasser

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Wien Impression

Philipp super Hydraulik Techniker

Philipp super Hydraulik Techniker

1 Antwort

  1. Wow, eine nicht sehr übliche Route für eine Segelyacht habt ihr da gewählt. Interessanter Blog, gefällt mir. Vielleicht sehen wir uns ja nächste Saison mal wo in Griechenland. Ich werde Mitte Mai von Norditalien Richtung Griechenland aufbrechen und danach die ganze Saison in Griechenland unterwegs sein und im Anschluss noch Sizilien umrunden... Wünsche Euch immer fair Winds, LG Markus

Einen Kommentar schreiben

error: Content is protected !!