Blog

Schweissarbeiten zum ersten …

Am Montagmorgen (23.5.2005) bei Regen beginnt nun der nächste Schritt ... die 1,5 Tonnen Stahl zu bearbeiten. Peter mit seiner Firma http://www.kofler-metallbau.ch/ kommt mit sämtlichen Werkzeugen, Geräten und Materialien angebraust. ... MIG/MAG+Elekrodenschweissgerät , Winkelschleiffgeräte,Plasmaschneidegerät, viel Trennscheiben und Elektroden (Oerlikon Spezial) Jetzt gehts los ... ! Wo gehts los ? 1.5 Tonnen Stahl Jeden Tag Montag bis Freitag…
Read more

Ballast nur Rost und Stahlschrott

Das Schlimmste an Rost was ich bis jetzt gefunden habe, ist der Kielbereich im Heck, wo auch das Stevenrohr durchläuft -> Zentimeter dicker Rost Auch im Bugbereich sieht das Innenleben des Kiels ziemlich über aus! Dieser Teil war mit einem stinkendem Schrottballast gefüllt. Die bestehende rostige Wellenanlage basiert noch auf Zollmassen (1 1/2 "), ich…
Read more

Schiffbaustahl – Stahlbestellung

Stahldicken: Mit einem Ultraschallmessgerät habe ich folgende Stahldicken gemessen: - Deck:      6mm - Aufbau:   5mm - Rumpf:    4mm - Kiel:        5mm - Kielsohle: 10mm Warum wurde wohl der Rumpf nur mit 4mm Stahl realisiert? Die Stahlbestellung wird umfangreich: - Bleche:          12 Blatten, 1250x2500x5mm, ST52-3 (S355J2G3) = ca. 1.5 Tonnen - Flachstahl:…
Read more

… der grosse Schock -> durchgerostet!

Beim Ausbau der der Heckkabine werde ich geschockt. Nie hätte ich dies erwartet -> beim Niedergang ist eine Stelle durchgerostet! Unter einer ca. 10cm dicken Schaumschicht erscheint eine nasse rostige Brühe. Ohne grossen Druck sehen wir Tageslicht. Wer hätte das gedacht ... die Längsspanten als Wassersperre zeigten ihre unvorteilhafte Wirkung. ... der grosse Schock ...…
Read more