Monats-Archive: April 2015

Trockeneis strahlen

Beim Umbau wurde ein Zusatzgewicht von 2 Tonnen berechnet. Die Berechnung der benetzten Fläche ergaben für 2 Tonnen ca. 6-10 cm mehr Eintauchtiefe. Beim letzten Auswassern waren 17 Tonnen, mit vollen Dieseltanks. Das Antifouling ragte über 10cm aus dem Wasser, so könnte es abplatzen. Ziel war es ein Wasserpass zu malen, also das Antifouling musste bis…
Read more

Neue Hydraulikanlage (Kobelt)

Auch eine neue Hydraulikanlage wurde nötig. Der alte Zylinder war ja beim Aufprall ein zwei Stellen gebrochen. Diese Anlage war schon 40 Jahre alt. (Servi) Die Evaluation ergab einen Wechsel auf einen professionelle Lösung von Kobelt aus Kanda. Die Berechnungen ergaben diese folgende Anlage. (6 kn Vorwärtsfahrt voll auf Rückwarts und noch steuerbar)   Variable Steuerpumpen KB…
Read more

Neu Ruder und Lager

Das Projekt des neuen Ruders dauerte schon seit 5 Monaten und nun ist es montiert. Das Ruder und der Propeller wurden mit einer Keramikbeschichtung realisiert. Beschichtung: Nanosil (2K Verbundmaterial mit Keramikpartikeln, Schutz Metalle für extremem Verschleiß) Fast alles musste gelasert werden.  Genaues schweissen war gefordert, ohne einen grossen Verzug zu erhalten. neues Ruder Ruderkopf Ruderlager Sitz…
Read more

Starterbatterie neu AGM

In der Inox Batteriewanne habe ich Batteriesäure festgestellt. Was ist denn da passiert? Für verschiedene Ladequelle (Solar, Wind) können für die Batterietypen (Blei-Säure, AGM, Gel) eingestellt werden. Auch haben die Laderegler getrennte Ausgänge. Eine Mischung der Batterietypen ist nicht möglich,  die maximale Ladespannung bei Blei-Säure ist 14,4V und bei AGM 14,8 Volt. Also wenn der Laderegler auf AGM steht,…
Read more

error: Content is protected !!