Schiffsstahl

Erfahrungsberichte und wichtige Tipps

Schiffsstahl

Beitragvon weltumsegeln » 15.7.2013, 15:27

Hello again,

Einiges konnte ich im Internet finden: (z. Bsp. was ist Schiffsstahl)

Stahlsorten:
- S 235 JRG 2 = St 37-2, Mindeststreckgrenze = 235 N, Zugfestigkeit = 340 - 470 N / qmm
- S 275 J2G 3 = St 44-3, Mindeststreckgrenze = 275 N, Zugfestigkeit = 410 - 560 N / qmm (SAGARENA eingebaut)
- S 355 JRG 3 = St 52-3, Mindeststreckgrenze = 355 N, Zugfestigkeit = 490 - 630 N / qmm
- S690QL = Q StE 690, Mindeststreckgrenze = 640 N, Zugfestigkeit = 680 - 840 N / qmm (Eisbrecher)
(Ein Feinkornbaustahl, der nur MIG oder MAG geschweisst werden darf und nach Schweissung nochmal thermisch behandelt werden muss)
- Schiffbaustahl Grade A = Mindeststreckgrenze = min. 235 N, Zugfestigkeit = 400-490 N / qmm
- hochfeste Schiffbaubleche mit Anerkennung einer Klassifikationsgesellschaft:
z.B. GL A 36 = Streckgrenze min. 355, Zugfestigkeit 490-620 N

Definitionen:
- Streckgrenze = der Punkt, an dem das Material sich anfängt zu verformen,
Angabe ist bezogen auf einen Quadratmillimeter Material, bei 5 mm wären das also z.B. 355 x 5
- Zugfestigkeit = der Punkt, an dem das Material unter Krafteinwirkung reisst, auch hier wieder bezogen auf einen Quadratmillimeter.
- S 235 JRG 2+S 275 J2G 3+S 355 JRG 3
http://www.unionstahl.com/?page=bleche_en10025

- S690QL:
http://www.unionstahl.com/?page=bleche_en10137

- Schiffbaugüten:
http://www.unionstahl.com/?page=bleche_schiffsqualitat

- Stabelektroden für niedrig- und mittellegierte Stähle (Anwendungstabelle):
siehe Beilage (scheisszusatzwerstoffe.pdf)
z. Bsp. StE 690V/S 690 Q = Elektrodentype: Super NiMo 1Super
Infos im Web:
- Schweißtechnisches Fachwissen
http://www.hwk-luebeck.de/schweissen/fachwissen.html#61

- Normen Schweisszusätze:
http://www.oerlikon.de/download/deut...Schweisszu.pdf


Also dann ... vielen Dank.

MfG
http://www.weltumsegeln.ch
Benutzeravatar
weltumsegeln
Administrator
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.7.2013, 11:27

Zurück zu Selbstbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron